Zinsrisiko minimieren

In den letzten Jahrzehnten lagen die Zinsen für Immobilien-Finanzierungen zwischen 1,5 – 12,5 Prozent.

Aktuell sehen wir extrem niedrige Zinsen, die den Einstieg sensationell günstig machen. Wenn jedoch etwas in der Wirtschaft passiert, dann gilt es
gewappnet zu sein.

Diese Tatsache zu ignorieren ist wenig ratsam.

Die Rate kann, wenn sie nicht abgesichert ist, bis über 300 Prozent in die Höhe schnellen. Deshalb ist es entscheidend eine Absicherung zu planen, die maximale Ratenhöhe zu minimieren und eine passenden Strategie der Minimierung des Zinsrisikos einzuplanen.

Das Zins-Risiko kann klar eingegrenzt werden

Deshalb planen wir mit Ihnen gemeinsam:

  • Maximale Obergrenzen für Ihre monatlichen Raten.
  • Günstige Absicherungen der Zinsobergrenze.
  • Einstiegszeitpunkt bei Zinsabsicherung beachten.
  • Unterschiedliche Strategien und Möglichkeiten.
adminZinsrisiko