Ständige und ausführliche

Qualitätssicherung

Wir prüfen die Qualität der Banken und Bausparkassen.

Die Verwendung bereits bestehender Verträge von Kunden stellt am Markt die absolute Ausnahme dar.

Unsere Marktanalyse der letzten 15 Jahre bei unzähligen Anbietern hat ergeben, dass durch die „Nicht-Verwendung“ der vorhandenen Bausteine der Kunden Ratenunterschiede (abhängig vom aktuellen Zinssatz) von bis zu € 100,– monatlich entstehen.

Die aktuell besten Lösungsansätze zu erarbeiten ist deshalb der Mittelpunkt unserer Aufgabe. 

Die Ergebnisse, die wir dabei erreichen, geben wir direkt an Sie weiter und stimmen das Finanzierungskonzept auf die persönlichen Bedürfnisse ab.

Beispiele für Kriterien, die wir bei Banken und Bausparkassen prüfen:

  • Wie bestehende Bausteine in den Kredit eingebaut werden
  • Unterschiedliche Laufzeiten und deren Ausnutzung
  • Unterschiedliche Euribor Zinssätze (1-Monats-, 3-Monats-, 6-Monats, 12-Monats-EURIBOR)
  • Bedingungen bei frühzeitiger Kreditrückführung
  • Versteckte Aufschläge und Sonderkonditionen
  • Optimierte Nutzung aller Vertragsdetails

Die aktuell besten Lösungsansätze zu erarbeiten ist deshalb der Mittelpunkt unserer Aufgabe.